Montag, 4. Juli 2011

20110704

Vorgeschrieben für heute waren 1000kcal, hab glaub ich ein bisschen mehr zu mir genommen, aber nicht tragisch. Bin etwas stolz auf mich. Zu Mittag gab es eine kleine Portion Champignonreis, dazu ein paar selbstgemachte Kartoffelchips und vier Vleischklösschen von "Garden Crown" oder so. Am Nachmittag gab es eine Nektarine, und abends ein paar Garnelen mit gerösteten Tomaten und Oliven. Ich bin wirklich schlecht, was das Einschätzen von Kalorien betrifft, sofern ich nicht auf Fertiggerichte zurückgreife. Fettrechner und Co überfordern mich, aber ich hab eine akzeptable App für's iPhone. Gestern konnte ich mich an meinen Plan halten und aß zu Abend 250ml Suppe zu 50kcal. Yeah!

Morgen stehen 600kcal am Plan - das wird schon schwieriger.
Geplant ist eine normale Portion Mittagessen, vielleicht noch Obst am Abend.

Samstagabend war sehr turbulent. Obwohl ich nicht wirklich besonders viel getrunken habe, war ich total aufgedreht und hab mich dementsprechend verhalten - und glaub ich alle verstört. Gegen Ende hat mich dann plötzlich ein Freund von mir geküsst, und ja, ich stecke in einer libidinösen Krise.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen